National / internationaler Paketversand

Um den Kundenanforderungen zu entsprechen, arbeiten wir mit mehreren Transportunternehmen zusammen.
Die Auftragsdaten werden aus unserem Warenwirtschaftssystem mit dem Versandsystem des Spediteurs kombiniert und das Versandetikett erzeugt. Bei der Ladungsbildung werden die Sendungen und damit auch die in ihr enthaltenen Versandeinheiten einem LKW zugeordnet. Die erstellten Routungsdaten werden den jeweiligen Frachtführern automatisch übermittelt.

Kundenaufträge, die bis 15:00 Uhr bei uns eingegangen sind, werden noch am gleichen Tag gepickt, gepackt und unserem Speditionsdienstleister übergeben.